Immobilienfinanzierung trotz negativer Schufa oder Schulden möglich

Wer eine negative Schufa Einträge oder hohe offene Schulden aufweist und eine Immobilienfinanzierung wünscht, muss andere Sicherheiten erbringen und kann die Kreditabsicherung nicht auf klassischem Weg vornehmen. Es gibt jedoch verschiedene Möglichkeiten, durch die man Schufa Eintragungen löschen, die Bonität

Private Darlehensgeber: Darlehen von Privatpersonen aufnehmen

Handschlag für Darlehen zwischen Privatpersonen

Private Darlehensgeber werden eine immer interessanteren Alterantive zu Banken. Dennoch sollte man bei Vereinbarung eines Darlehen von einer Privatperson einiges beachten. Vertrauen ist gut, ein Vertrag ist besser.

Darlehen: Vorfälligkeitsentschädigung beim Hausverkauf

Vorfälligkeitsentschädigung

Häufig verkaufen Hausbesitzer ihre Immobilie wieder bevor die Finanzierung abbezahlt ist. Mit dem Erlös aus dem Hausverkauf soll dann auch das Darlehen vorzeitig abgelöst werden. Dies führt in der Regel zu einer Vorfälligkeitsentschädigung durch Bank – die man einkalkulieren sollte.

KfW Darlehen zur Anschlussfinanzierung von Immobilien

Paar im eigenen Haus

Auf der Suche nach einer Anschlussfinanzierung für die eigene Immobilie bietet sich die geförderten Darlehen der KfW an. Tatsächlich kann die KfW der richtige Partner für ein Anschlussdarlehen sein – aber nicht zwangsläufig.

Leitzinsentwicklung: Prognose für 2017

EZB

Im März 2016 war der Nullpunkt erreicht: Die Europäische Zentralbank (EZB) senkte den Leitzins auf 0%. An dieser Leitzinsentwicklung wird sich aller Wahrscheinlichkeit nach auch 2017 nichts ändern – Wir wagen eine Prognose: Leitzinsentwicklung der EZB: wird sich was ändern?

Staatliche Förderung für ein Eigenheim: Ausblick auf 2017

Eigenheim durch Förderung

Welche staatliche Förderungen gibt es für den Bau oder Erwerb eines Eigenheims und welche Entwicklung läßt sich für 2017 abschätzen. Hier ein Einblick in die Möglichkeiten und Voraussetzungen.

Bauzinsen Entwicklung 2016 / 2017: Eine Prognose

Chart Bauzinsenentwicklung

Die Bauzinsen Entwicklung zeigt auch 2016 nur eine Richtung – nach unten. Doch welche Hintergründe hat die Zinsentwicklung und welche Prognosen kann man für 2017 machen? Niedrigphase der Bauzinsen bis 2016 Seit der Finanzkrise des Jahres 2008 geht die generelle

Umschuldung von Baudarlehen: wann sinnvoll?

Umschuldung wann sinnvoll

Für Baudarlehen ist eine Umschuldung dann sinnvoll wenn man dadurch deutlich günstigere Konditionen erhalten kann. Gerade in Niedrigzinsphasen kann sich eine Prüfung der Vorteile und Nachteile durchaus lohnen.

Bauzinsen: Variabler oder Festzins beim Baukredit nutzen?

Brechnung Bauzinsen

Bei der Aufnahme eines Baukredits gilt es eine Reihe von Aspekten zu beachten. Eine  grundsätzliche Entscheidung betrifft die Ausgestaltung der Bauzinsen. Hier sind zwei Möglichkeiten vorhanden: der feste und der variable Zinssatz. Doch wo genau liegen die Unterschiede? Und welche

Spekulationssteuer bei Immobilien in 2016 / 2017

Spekulation Immobilie

Man spricht beim Erwerb und Verkauf von Immobilien von einem Spekulationsgeschäft, wenn ein Objekt im Zeitraum von 10 Jahren angeschafft und wieder veräußert wird. Entsprechend muss auf den Gewinn des Immobilienverkaufs eine Spekulationssteuer gezahlt werden.