Santander Consumer Bank Kredit: Vorzeitige Ablösung (Umschuldung)

erfolgreiche BeratungHier erhalten Sie Informationen und Hilfestellung zur vorzeitigen Ablösung und Umschuldung von Krediten der Santander Consumer Bank.

Um alle Möglichkeiten der Finanzoptimierung auszunutzen, gehören laufende Ratenkredite regelmäßig auf den Prüfstand: Haben sich die Konditionen am Markt entscheidend verändert oder eröffnen einige Banken mit zeitlich limitierten Sonderangeboten ein interessantes Einsparpotenzial, kann eine Umschuldung unter dem Strich ordentlich Geld sparen und die Rückzahlung beschleunigen. Allerdings sind einige Aspekte in der Vertragsgestaltung zu beachten, um nicht mit zusätzlich anfallenden Gebühren den Effekt der Umschuldung zu gefährden. Wir haben für Sie die Bedingungen des Santander Consumer Bank Kredits geprüft – hier die Ergebnisse.

Grundsätzlich: Vorzeitige Ablösung von Krediten

Wenn Banken, wie die Santander Consumer Bank, Kredite ausgeben, vereinbaren sie mit ihren Kunden vor allem bei Ratenkrediten feste Konditionen und Monatsraten, die sich auf eine bestimmte Laufzeit beziehen. Entsprechend dieses Bedarfs nehmen sie dann selbst Fremdkapital auf, um dieses ausreichen zu können. Die dafür anfallenden Zinsen müssen ebenfalls für die vereinbarte Laufzeit bezahlt werden, die Differenz zu den von den Kunden vereinnahmten Zinssätzen stellt damit den Gewinn der Bank dar. Entscheiden Sie sich nun für eine vorzeitige Ablösung Ihrer Kreditverbindlichkeit, muss die Bank auf die Zinseinnahmen von Ihnen verzichten – und gleichzeitig noch für das Fremdkapital bezahlen. Deswegen sehen einige Geldinstitute eine Art Schadenersatz für die fehlenden Einnahmen vor, nämlich die Vorfälligkeitsentschädigung. Wie hoch diese ausfällt, hängt von den jeweiligen Geschäftsbedingungen ab.

Santander Consumer Bank Kredit: Gebühren bei Ablösung zu erwarten

Der Santander Consumer Bank Kredit kann jederzeit teilweise oder ganz abgelöst werden – allerdings gegen zusätzliche Kosten. Über die konkrete Höhe ist im öffentlich einzusehenden Preisverzeichnis leider nichts zu ermitteln, lediglich die Gebühr für eine Ablösebetragsmeldung wird mit 5,50 Euro angegeben. Es wird Ihnen nichts anderes übrig bleiben, als die Bank zu kontaktieren, den aktuellen Ablösebetrag abzufragen und die zusätzlich anfallenden Kosten für die geplante Sondertilgung oder komplette Ablösung ausrechnen zu lassen. Um unnötige Kosten zu sparen, möchten wir Ihnen im Folgenden eine umsichtige Vorgehensweise vorschlagen.

Umschuldung: gut planen

Stellen Sie zunächst die mit der Santander Consumer Bank vereinbarten Konditionen den aktuell am Markt erhältlichen gegenüber. Dazu empfiehlt sich ein Vergleichsrechner, den Sie mit der Eingabe der Kreditsumme, einer für Sie angenehmen Laufzeit und des Verwendungszwecks „Umschuldung“ starten können. Die Ergebnisliste wird in der Regel angeführt von den Anbietern, die bonitätsabhängige Konditionen vorsehen. Sie erkennen diese Variante anhand der ausgewiesenen Zinsspanne, verbindliche Zinssätze können Sie daraus noch nicht ableiten. Auf den folgenden Plätzen finden Sie dann bonitätsunabhängige Angebote mit ihren fixen Zinsangaben. Auf diese können Sie sich verlassen: Wird Ihr Kreditantrag befürwortet, können Sie mit diesem Zinssatz rechnen. Welche Variante in Ihrem Fall die optimale ist, hängt nicht zuletzt von Ihrer Bonität ab. Können Sie auf sehr gute finanzielle Verhältnisse verweisen, gehören Sie vielleicht zu dem kleinen Anteil der Kreditnehmer, die bei den bonitätsabhängigen Konditionen Vorteile generieren können. Aufschluss wird aber nur eine Konditionen-Voranfrage, die sich nicht auf Ihre SCHUFA auswirkt, bringen.

Schritt für Schritt vorgehen: Kosten vermeiden

  • Ermitteln Sie nun Ihr Einsparpotenzial. Ganz einfach machen Sie sich diese Berechnung, wenn Sie sich einen geeigneten Anbieter auswählen und die ursprüngliche Kreditsumme in den Rechner eingeben. So können Sie Ihren aktuellen Kreditvertrag mit den neuen Konditionen vergleichen und die Differenz ermitteln.
  • Die Entscheidung hängt nun davon ab, ob die mögliche Ersparnis interessant genug ist, um die Vorfälligkeitsentschädigung in Kauf zu nehmen. Vor allem aber mögliche Laufzeitverlängerungen oder Summenerhöhungen könnten hier die ausschlaggebenden Argumente sein.
  • Stellen Sie eine Voranfrage beim ausgewählten Anbieter, füllen Sie dazu die Online-Formulare aus und stellen Sie die benötigten Unterlagen zusammen.
  • Gleichzeitig lassen Sie von der Santander Consumer Bank die anfallende Vorfälligkeitsentschädigung errechnen und sich den genauen Stand Ihres Kredites mitteilen.
  • Vereinbaren Sie am besten mit der neuen Bank die direkte Ablösung, einen eventuell darüber hinaus gehenden Betrag können Sie sich auf Ihr Konto auszahlen lassen.

Weiter Ratgeber zur Santander Consumer Bank:
Santander Consumer Bank Kredit: Die Voraussetzungen für eine Kreditzusage

Weiter Kredit-Ratgeber zu den Themen:

Bilderquellen: © contrastwerkstatt / Fotolia