CreditPlus Kredit: Vorzeitige Ablösung (Umschuldung)

Kunden bei KreditberaterErfahren Sie, wie bei einem CreditPlus Kredit eine vorzeitige Ablösung oder eine Umschuldung vornehmen. Wir zeigen Ihnen worauf geachtet werden muss und wie Sie (bei Bedarf) einen guten Anschlusskredit finden.

Mit etwas Übersicht und Vorbereitung können Sie die Veränderungen am Zinsmarkt effektiv für sich ausnutzen: Laufende Kredite lassen sich umschulden oder zusammenfassen, aufstocken oder verlängern – ganz wie es zu Ihren finanziellen Bedürfnissen und Möglichkeiten passt. Da aber nicht alle Banken Sondertilgungen bis hin zur vorzeitigen Ablösung kostenlos ermöglichen, prüfen wir die Verträge einzelner Anbieter – in diesem Fall die CreditPlus Bank AG.

Ratenkredite, Laufzeiten und Sondertilgungen

Das besondere an Ratenkrediten ist die fest vereinbarte Monatsrate für die gesamte Laufzeit, auf die Sie sich schon mit Vertragsabschluss verlassen können. Auf dieser Grundlage nehmen die Banken selbst Fremdkapital auf, für das sie ebenfalls Zinsen bezahlen müssen. Entschließen Sie sich nun aus den unterschiedlichsten Gründen, Ihren CreditPlus Kredit vorzeitig teilweise oder ganz abzulösen, entgehen der Bank die Zinseinnahmen aus Ihrem Vertrag bei gleichbleibenden Kosten. Schon aus diesem Grund berechnen einige Banken sogenannte Vorfälligkeitsentschädigungen: Sie gleichen so zumindest anteilig die entgehenden Zinsen aus. Bevor Sie sich also mit dem Gedanken tragen, Ihren CreditPlus Kredit mit Sondertilgungen schneller abzutragen oder komplett abzulösen, sollten Sie die eventuell anfallenden zusätzlichen Kosten recherchieren – was wir hiermit für Sie erledigen.

Keine zusätzlichen Gebühren für eine vorzeitige Ablösung

Als Spezialist für Ratenkredite eröffnet Ihnen die CreditPlus Bank AG einen großen Spielraum: Sie können jederzeit Sondertilgungen vornehmen oder Ihren Ratenkredit komplett zurückzahlen – Sie haben keinerlei Restriktionen zu befürchten. Läuft Ihr CreditPlus Kredit schon über einen längeren Zeitraum, gehen Sie vorsichtshalber auf Nummer Sicher und prüfen Sie die Vertragsdetails trotzdem. Es können sich im Laufe der Jahre Veränderungen ergeben haben, für alle jüngeren Kredite haben Sie jedoch nichts zu befürchten.

Umschuldung sorgfältig vorbereiten und reibungslos abwickeln

Im ersten Schritt ist es wichtig, das Einsparpotenzial für eine Umschuldung der Creditplus Kredits detailliert ermitteln. Verwenden Sie dazu am besten den Kreditvergleich, der Ihnen schnell und effektiv einen Überblick zur Marktsituation verschafft: Geben Sie dazu einfach den noch offen stehenden Kreditbetrag ein, verstellen Sie die Laufzeit so, dass Sie eine angenehme Monatsrate erreichen, und vermerken Sie unter Verwendungszweck „Umschuldung“. Die Ergebnisliste zeigt Ihnen sofort auf, welche Zinssätze die renommierten Anbieter derzeit berechnen. Beachten Sie bitte die unterschiedlichen Herangehensweisen der Banken:

Bonitätsabhängige Konditionen:
Diese erkennen Sie an der Auszeichnung einer Spanne, wie beispielsweise „von 2,3% bis 8,9%“. Um eine verbindliche Aussage zu erhalten, müssen Sie hier zunächst die komplette Kreditprüfung absolvieren, also Einkommensunterlagen einreichen und einer Bonitätsauskunft zustimmen. Hat die Bank Ihre Entscheidung getroffen, erhalten Sie ein verbindliches Angebot. Erfahrungsgemäß kann nur ein geringer Anteil der Antragsteller von den günstigeren Zinsen profitieren. Aus diesem Grund finden Sie in der Ergebnisliste eine Beispielrechnung mit den Konditionen, die für zwei Drittel aller Kredite eingeräumt werden.

Bonitätsunabhängige Konditionen:
Diese Angebote werden mit verbindlichen Zinssätzen ausgewiesen, auf die Sie sich von vornherein verlassen können: Wird Ihr Kredit genehmigt, dann zu diesen Konditionen. Auf den ersten Blick mögen diese Zinssätze ungünstiger ausfallen, beim Vergleich mit der Zwei-Drittel-Rechnung stellen Sie jedoch fest, dass die Unterschiede marginal sind.

Auswahl, Beantragung und Umschuldung

Haben Sie sich nun für einen Anbieter entschieden, können Sie die Umschuldung Ihres CreditPlus Kredits schnell veranlassen:


  • Füllen Sie einfach die Online-Formulare der ausgewählten Bank aus, sodass Sie schnell eine Vorab-Entscheidung und die notwendigen Kreditverträge erhalten.
  • Stellen Sie die gewünschten Unterlagen zusammen, füllen Sie den Kreditvertrag aus und nehmen Sie am PostIdent-Verfahren teil, um die Auflagen des Geldwäschegesetzes zu erfüllen.
  • Sobald Ihre Unterlagen bei der Bank eingegangen und geprüft worden sind, können Sie schon mit der Auszahlung der Kreditsumme rechnen.
  • Mit Hilfe einer Ablösevollmacht können Sie sicherstellen, dass die neue Bank Ihren CreditPlus Kredit direkt ablöst.
  • Es steht Ihnen natürlich frei, auch über die Ablösesumme hinaus liquide Mittel zu beantragen, die Laufzeit nach Bedarf zu verändern und sich damit einen zusätzlichen finanziellen Spielraum zu eröffnen.

Weitere Themen zur CreditPlus Bank:
CreditPlus Bank Kredit: Die Voraussetzungen für eine Kreditzusage

RATENKREDIT-RECHNER von Verivox:
online Angebote vergleichen & einholen

Weiter Kredit-Ratgeber zu den Themen:

Bilderquellen: © contrastwerkstatt / Fotolia