Category Archives: Bausparvertrag

Bausparvertrag vorzeitig auszahlen lassen

Mindestens 7 Jahre Laufzeit, so lautet in der Regel die zeitliche Vereinbarung zu gängigen Bausparverträgen. Erst nach diesem Zeitraum können staatliche Förderungen, wie Wohnungsbauprämie oder Arbeitnehmersparzulage ausbezahlt werden. Sollte man eine vorzeitige Auszahlung anstreben, muss man unter Umständen Nachteile in

Bausparvertrag: Auszahlung u. Teilauszahlung der Bausparsumme

Die Auszahlung einer angesparten Bausparsumme kann unter bestimmten Bedingungen sinnvoll sein. Jedoch kann eine teilweise oder gesamte Kapitalauszahlung Auswirkungen auf den weiteren Verlauf des Bausparvertrags haben, man in jeden Fall berücksichtigen sollte.

Bestehenden Bausparvertrag in Riester-Vertrag umwandeln

Informationen über die Option einen bestehenden Bausparvertrag in einen Riester-Vertrag umzuwandeln. Alle Voraussetzungen, Vorteile und Nachteile der Umstellung auf einen Blick.

Bausparsumme erhöhen oder reduzieren – Bausparvertrag

Solange der Bausparvertrag noch nicht zuteilungsreif ist, kann der Bausparer jederzeit die Bausparsumme erhöhen oder reduzieren. Zu beachten ist, dass eine Veränderung des Sparvolumen kann aber auch zu Veränderungen bzgl. der Konditionen führen.

Vorzeitige Tilgung eines Vorausdarlehen (per Bausparvertrag)

Vorausdarlehen sind tilgungsfreie Darlehen, die zur Vorfinanzierung eines Bausparvertrages abgeschlossen werden. Ihre Laufzeit bestimmt sich nach der voraussichtlichen Zuteilungsreife des Vertrages, die durch monatliche Einzahlungen erreicht werden soll.