Commerzbank Baufinanzierung: Zinsen und Konditionen

Paar beim FinanzierungsberaterDie bereits im Jahr 1870 in Hamburg von hanseatischen Kaufleuten gegründete Commerzbank AG ist heute die zweitgrößte Bank Deutschlands mit Hauptsitz in Frankfurt am Main. Mehr als 51.000 Mitarbeiter (2015) betreuen rund 17 Millionen private und gewerbliche Kunden, aber auch 5.000 Banken, wie beispielsweise im Außenhandelsgeschäft. Der Bruttoertrag belief sich im Jahr 2015 auf mehr als 9,8 Milliarden Euro. Die Baufinanzierung gehört zu den Produkten der Commerzbank, denen die Bank die umfasseneste Beratungsleistung widmet.

Die Commerzbank als Spezialist für Baufinanzierungen

Mit 1.050 Filialen und über 90 Beratungszentren für Geschäftskunden bundesweit ist die Commerzbank AG optimal aufgestellt, um die unterschiedlichsten Beratungsthemen vor Ort zu bedienen. In der privaten Baufinanzierung geht das Unternehmen innovative Wege: Das Finanzierungsvorhaben wird in einer umfassenden Beratung durch die Bankmitarbeiter nicht nur in Bezug auf Ihre persönlichen und finanziellen Verhältnisse und den Bedarf untersucht, um die optimale Variante zu entwickeln. Die Commerzbank nutzt eine Marktanalyse, in die die Konditionen von rund 250 Banken und Finanzierern einfließen, um Ihnen ein marktgerechtes Angebot zu unterbreiten.

Mit dieser Vorgehensweise und den flexiblen Gestaltungsmöglichkeiten entwickelte sich die Commerzbank zu einem der größten Anbietern für Baufinanzierungen in Deutschland:
Schnelle Entscheidungen, individuelle Finanzierungsmodelle und die Einbindung der verschiedenen Fördermittel der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) verschaffen ihr regelmäßig den notwendigen Vorsprung. Die Finanzierungsvarianten hängen insbesondere vom konkreten Vorhaben, also beispielsweise vom Kauf einer gebrauchten Immobilie oder einem Neubau, ab, da anhand des Verkehrswertes auch die Beleihungsgrenze festgelegt wird. Auf der anderen Seite spielt die persönliche Bonität eine wichtige Rolle, die nicht zuletzt Einfluss auf die Konditionen hat.

Flexible Finanzierungsgestaltung – belastbare Bedarfsermittlung

Die wichtigsten Eckpunkte der Commerzbank Baufinanzierung sind:

  • Marktgerechte Zinsen:
    Die Konditionen der Commerzbank werden von vornherein einer Marktanalyse unterworfen und können flexibel für bis zu 40 Jahre festgeschrieben werden.
  • Sondertilgungen:
    Sie können sich ganz nach Wunsch dafür entscheiden, die Tilgung durch Sondertilgungen zu beschleunigen – und das kostenlos.
  • Einbindung der staatlichen Fördermittel der KfW-Bank:
    Die unterschiedlichen Förderkredite und -Zuschüsse der Kreditanstalt für Wiederaufbau werden in die Finanzierungsberatung der Commerzbank einbezogen, die Mittel bei der KfW reserviert.
  • Forward-Darlehen:
    Die Konditionen für eine Baufinanzierung bei Commerzbank lassen sich für bis zu 60 Monate im Voraus binden, um zunächst die Finanzierung zu klären und dann in Ruhe ein geeignetes Objekt suchen zu können.

Die Konditionen & Zinsen bei der Commerzbank

Grundsätzlich befasst sich die Commerzbank mit der Finanzierung eines Kaufs oder Baus von Wohnimmobilien für die Eigennutzung oder Vermietung, aber auch einer Modernisierung oder eines Umbaus sowie mit der Beschaffung von Liquidität für Immobilienbesitzer.

Die Zinsen und weiteren Konditionen der Baufinanzierung hängen vom Verhältnis zwischen Darlehensbetrag und Verkehrswert des Objektes ab sowie von der persönlichen Bonität des Darlehensnehmers. Darüber hinaus bestimmen natürlich die vertraglichen Details die Zinssätze, wie beispielsweise die Dauer der Sollzinsbindung, aber auch die Höhe der anfänglichen Tilgung:

Beispiel 1
Baupreis: 200.000 Euro
Darlehenssumme: 100.000 Euro
Zinsbindung: 5 Jahre
Sollzinssatz: 0,98 p. a.
Effektiver Jahreszinssatz: 0,98 % p. a.
Tilgungssatz zu Beginn: 2,0 %
Höhe der 60 Monatsraten: 248,33 Euro
Restschuld: 89.754,56 Euro

Beispiel 2
Baupreis: 200.000 Euro
Darlehenssumme: 100.000 Euro
Zinsbindung: 20 Jahre – Volltilgung
Sollzinssatz: 1,99 % p. a.
Effektiver Jahreszinssatz: 2,01 % p. a.
Tilgungssatz zu Beginn: 4,08 %
Höhe der Monatsraten: 505,83 Euro
Restschuld: 0 Euro

Die Baufinanzierung bei der Commerzbank

Auf der Grundlage einer umfassenden Bedarfsanalyse ermitteln die Commerzbank-Berater das passende Modell zur Baufinanzierung. Die Konditionen werden einem Vergleich, in den die Konditionen von 250 Banken einbezogen werden, unterzogen. Damit eröffnen sich für Sie als Baufinanzierungskunden nicht nur der Zugriff auf marktgerechte Konditionen, sondern auch auf flexible Finanzierungsmodelle: Die Sollzinsen können für bis zu 40 Jahre gebunden werden, was in jedem Fall eine Volltilgung zulässt, Sondertilgungen sind dabei ebenso kostenlos möglich wie die Einbindung von Fördermitteln.

Ratgeber zur verschiedenen Anbietern für Baufinanzierungen: