Allianz Baufinanzierung: Zinsen und Konditionen

Paar in neuem HausDer 1890 gegründete und in München ansässige Versicherungskonzern Allianz SE zählt zu den größten der Welt: Mehr als 142.000 Mitarbeiter (2015) erwirtschaften einen jährlichen Umsatz von mehr als 125 Milliarden Euro (2015). Neben den Versicherungen und Geldanlagen gehören auch Baufinanzierungen in das Portfolio, das die Allianz-Berater für ihre vielfältigen Kunden ausschöpfen können.

Die Allianz als Anbieter für Baufinanzierungen

Als größter Versicherungskonzern Deutschlands betreibt die Allianz mehr als 10.000 Agenturen, um die Belange ihrer Versicherten direkt vor Ort wahrnehmen zu können. Neben dem eigenen Außendienst, der mit umfangreichen Befugnissen und einem professionellen Equipment ausgestattet ist, vertreiben auch Versicherungsmakler die Produkte der Allianz. Die Baufinanzierung wird von einer speziellen Abteilung gemanagt, sodass nicht nur profunde Kenntnisse, sondern vor allem vielfältige Erfahrungen genutzt werden können.

Für wohnwirtschaftliche Projekte, die neben selbst genutzten Ein- bis Drei-Familienhäusern auch Eigentumswohnungen oder Bauplätze umfassen, stellt die Allianz flexibel zuzuschneidende Baufinanzierungskonzepte zur Verfügung. Als Finanzierungskunden kommen neben Arbeitern und Angestellten auch niedergelassene Ärzte, Steuer und Wirtschaftsprüfer sowie Apotheker in Frage – hier spiegelt sich das Sicherheitsinteresse des Versicherungskonzerns wider.

Auch die Regelungen hinsichtlich des Beleihungswertes sprechen für sich: Grundsätzlich wird die Grenze bei 50% des Marktwertes der Immobilie gezogen. Allerdings sollte durchaus ein Gespräch mit dem Allianz-Berater gesucht werden, ist eine darüber hinausgehende Baufinanzierung geplant. Zwischen 80% und 100% können die qualifizierten Berater im individuellen Konzept einräumen, auch wenn die Konditionen, wie das allgemein üblich ist, dann entsprechend angepasst werden. Voraussetzung ist, dass die Bonität des Antragstellers dieses Engagement zulässt.

Individuelles Finanzierungskonzept durch Allianz-Berater

Da sowohl die Konditionen und Zinsen der Baufinanzierung als auch die Höhe der Beleihungsgrenze in Abhängigkeit von Ihrer persönlichen Bonität festgelegt werden, aber auch die staatlichen Förderprogramme zum Bau oder Kauf von Wohnungseigentum einbezogen werden, ist eine umfassende Beratung die grundlegende Voraussetzung. Die Allianz kann verschiedene Modelle zur Baufinanzierung vereinbaren, wie zum Beispiel

  • das klassische Annuitätendarlehen mit einer Zinsbindung von bis zu 25 Jahren
  • ein Volltilgerdarlehen, für das die Konditionen auch darüber hinaus fixiert werden können

Die Kreditsumme kann zwischen 150.000 und 400.000 Euro betragen und werden grundsätzlich durch ein Grundpfandrecht, das in das jeweilige Grundbuch eingetragen wird, besichert. Die aktuellen Konditionen variieren bei einem Beleihungswert von 50% in Abhängigkeit von der Zinsbindungsfrist zwischen 1,33% nominal / 1,34% effektiv (für fünf Jahre Zinsbindung) und 2,43% nominal / 2,46% effektiv bei einer Laufzeit von 40 Jahren. Sondertilgungen können gewählt werden, die Objektbewertung erfolgt ohne zusätzliche Kosten.

Konditionen-Beispiel 1

Baupreis: 200.000 Euro
Darlehenssumme: 100.000 Euro
Zinsbindung: 5 Jahre
Sollzinssatz: 1,27 % p. a.*
Effektiver Jahreszinssatz: 1,28 % p. a.
Tilgungssatz zu Beginn: 2 %
Höhe der Monatsraten: 272,50 Euro
Restschuld: 89.670,04 Euro

Konditionen-Beispiel 2

Baupreis: 200.000 Euro
Darlehenssumme: 100.000 Euro
Zinsbindung: 24 Jahre
Sollzinssatz: 1,9 % p. a.*
Effektiver Jahreszinssatz: 1,92 % p. a.
Tilgungssatz zu Beginn: 3,0 %
Höhe der Monatsraten: 408,33 Euro
Restschuld: 8.687,36 Euro
*Die Konditionen werden vom konkreten Standort des Objektes abhängig gemacht und variieren hinsichtlich der wirtschaftlichen Stärke der Region.

Die Allianz als Baufinanzierer

Als größter Versicherungskonzern Deutschlands betätigt sich die Allianz auch im Bereich Baufinanzierung: Flexible Finanzierungsprodukte eröffnen die Beratern einen großen Spielraum, der jedoch nur für bestimmte Berufsgruppen und Regionen zugänglich ist. Die Konditionen und Zinsen variieren demzufolge nicht nur in Bezug auf die persönliche Bonität, was eine umfassende Beratung notwendig macht. Da die Allianz sehr sicherheitsorientiert arbeitet, empfiehlt sie sind insbesondere für Angestellte und Arbeitnehmer, aber auch niedergelassene Ärzte oder Apotheker sowie Steuerberater und Wirtschaftsprüfer.

Ratgeber zur verschiedenen Anbietern für Baufinanzierungen: